reductive farming als Dienstleister

Verkauf und Service des Geohobels:

Als reductive farming GmbH importieren und vertreiben wir den Geohobel in der Schweiz.

Auch die Verschleissteile können bei Ueli Zemp in Buttisholz bestellt und abgeholt werden.

Beratung:

Der Geohobel ist ein Zapfwellengetriebenes Bodenbearbeitungsgerät und für die flache Bodenbearbeitung gedacht. Der Begriff flache Bodenbearbeitung wird ganz verschieden verstanden. Auch die Einsätze vom Kleegraswiesenumbruch über die Stoffelbearbeitung bis zur kombinierten Saat fordern die richtige Einstellung des Geohobels. Nicht wendende Flachbodenbearbeitung ist ein Feldbaukonzept das bei Neueinsteiger fachliche Begleitung erfordert. 

Begeisterung wecken für die Ressourcen schonende, flache Bodenbearbeitung und den Humusaufbau:

Die flache minimale Bodenbearbeitung kann mit verschiedenen Geräten gemacht werden. Der langfristige Nutzen, die ökologische Nachhaltigkeit und die Rückbindung von Kohlenstoff, funktioniert nur wenn das System konsequent verfolgt wird. Ein tiefes unüberlegtes Lüften verheizt angesammelten Kohlenstoff in kurzer Zeit. 

Die unmittelbare Schaffung der Trennschicht mittels Flachwalze ist ein Schlüssel im System. Reduktive Bedingungen schaffen ist ein neuer Ansatz mit erstaunlichem Nutzen. Die letzten Jahrzehnte wurde gepredigt möglichst viel Luft in den Boden zu bringen (oxidativ). Mineralisation (Reaktion mit Sauerstoff) dossiert auszulösen und den Beikrautdruck massiv reduzieren (reduktiv). Das sind neue Bilder die wir weiter verfolgen. Die Erfahrungen werden wir jeweils im Winterhalbjahr an Workshops weitergeben.  Während der Vegetation tauschen wir an Flurgängen aus und geben unsere Erfahrungen weiter.